Seiten

Dienstag, 19. September 2017

Schlüsselband # 2

Eine paar Schlüsselbänder sind dieses Jahr schon entstanden.





Für das neuste Schlüsselband habe ich erstmal gezeichnet....

3 cm breit und 1,5 cm hoch.
Besser ist aber eine Breite von 3,4 cm bei gleicher Höhe.









 .....genäht, Papier abgefriemmelt...








... und....





...fertig: Aber der Karabiner des Schlüsselbandes geht immer auf. Das geht gar nicht!









Also auf ein neues. Doch was ist das???
Da habe ich wohl eine Naht vergessen.
Schlüsselanhänger mit Geheimfach :-)









Jetzt fällt kein Schlüssel mehr ab.













Euch eine schöne Woche.


Sonntag, 27. August 2017

Jetzt ist sie weg!

Und plötzlich ist der Tag da..... und unsere "kleine" Tochter ist auf dem Weg nach England um dort ein Jahr als  Au-Pair zu verbringen.




 Natürlich gab es ein paar Geschenke mit auf den Weg....


und auch wir haben ein Geschenk erhalten. Ist das nicht ein süßes Dackelbild?

Für die Reisedokumente hatte ich ihr ein Reiseetui genäht.



Genäht habe ich es nach der Anleitung von DIY Eule.


Ich habe noch ein paar Tage frei und werde mich mal wieder.....



...diesen Stoffen widmen.

Euch noch eine schöne Woche.



Sonntag, 6. August 2017

jetzt gehts looos.

Im April habe ich dieses Fat Quaterbündel käuflich erworben.



Ooooh, mir gefällt der Stoff soooo gut.

 Schnell war ein "Abnehmer" für den Stoff gefunden, es brauchte nur noch die richtige Idee für den Quilt. Aber zuerst habe ich diese Woche einen Tischläufer daraus genäht. Eigentlich war der Tischläufer anders gedacht. Aber erstens kommt es anders und zweitens als frau denkt.
Fürs Quiltmuster muss ich den Läufer wahrscheinlich erstmal an die Wand hängen und hoffen, dass mir ein Muster einfällt. ;-)




Der restliche Stoff liegt jetzt zugeschnitten in meinem "Schneideratelier" und wartet das es weiter geht.


Premiere: ich habe alles in inch zugeschnitten.


Euch eine schöne Woche.




Dienstag, 1. August 2017

Über den Dächern von...

... nein, nicht Nizza, sondern hier im schönen Schleswig-Holstein, sind heute morgen diese Fotos entstanden. Ich zeige sie einfach mal alle.

Beim Heranzoomen ist zu sehen, dass der rechte Storch beringt ist.

Ein wenig Gefiederpflege....










...mal der eine...


...mal der andere.


 Diese Woche ist auch schon ein Jungstorch bei uns im Garten gelandet.



Nächsten Monat geht es für die Störche schon wieder gen Süden.


Ratzfatz sind heute auch noch schnell 2 Schlüsselbänder entstanden.



Euch eine schöne Woche.


Donnerstag, 27. Juli 2017

Messen kommt von Mist?!


 Wenn ich mich an die Größentabellen von Schnittmustern halte, kommen immer zu große Kleidungsstücke dabei raus....




So auch bei diesem Kleid.

 
Vor kurzem habe ich einen richtig tollen, weichen, fließenden Jersey "geerbt", der wahrscheinlich nicht mehr in einen Umzugskarton gepasst hat. :-)  Zeitgleich gab es diesen Sew-Along. Cleo sollte eigentlich aus Webware genäht werden, ich habe es mit dem besagten Jersey versucht und deshalb auf den Reißverschluss verzichtet. Wider besseren Gewissens habe ich mich nach der dazu gehörigen Größentabelle gerichtet und das Schnittmuster- Rückenteil entsprechend angepasst und los genäht. Nachdem ich die Seitennähte geschlossen waren hatte habe ich eine Anprobe gemacht und das Kleid war viiiel zu groß. Und jetzt? Was machen? Schließlich habe ich ein Passendes Kleid aus meinem Schrank genommen und eine "Schnittmusteranpassung" direkt auf dem Stoff durchgeführt, nochmal genäht und? Jetzt passt es! Genau das richtige Kleid für Sommertage. Ich gebe die Hoffnung nicht auf das der Sommer noch kommt.


Fazit: ....und wenn frau Glück hat kriegt sie es noch hin. Ich sollte mich besser nicht nach den Größentabellen von Schnittmustern richten sondern gleich "meine" Größe nähen.

Euch eine schöne Woche.





Sonntag, 9. Juli 2017

Flügge

Jetzt ist auch unsere kleine Tochter flügge. Am Freitag war der Abi- Ball und 12 Jahre Schule sind Geschichte.

....so erwachsen....

Was für eine Aufregung am Freitag! Der Abi-Ball war der Abend des Jahrgang und der hatte auch sichtlich Spaß. Jetzt geht unsere Tochter für ein Jahr nach England. (ein paar Tage haben wir sie aber noch ;-))



...hier mit der großen Schwester...

Bei so viel Glanz und Glitzer war nicht viel Zeit zum Nähen. Gefunden habe ich diesen Sew Along von dem Blog Funkelfaden. Ich bin natürlich nicht mehr "in Time". Geschafft habe ich gerade mal einige Teile des Schnittmusters auszuschneiden





 aber der Stoff ist gewaschen und dann kann es gleich weiter gehen.
Wobei dann sitze ich bei dem schönen Wetter aber drinnen, oder
ich setze mich mit






 dieser Arbeit auf die Terrasse und genieße das schöne Wetter




Euch eine schöne und sonnige Woche.





Sonntag, 2. Juli 2017

Abschiedsgeschenk

Für einen ganz lieben Menschen, die sich jetzt ihre sportlichen Herrausforderung auf Sylt sucht, habe ich 2 Mug Rugs genäht.

 
Zuerst habe ich mal wieder versucht meine Restekiste "zu leeren". Hat nicht geklappt :-)

Tsst, wie kann das denn passieren?? ;-)


graurot



graublau



Wie sagt man noch: en beten scheef hett Gott leef.

Mir gefallen sie trotzdem!

Euch eine schöne und hoffentlich auch mal trockene Woche.